Riesiger Erfolg für die Grüne Hochschulgruppe

Mit einem grandiosen Erfolg für die grüne Hochschulgruppe gingen gestern die Wahlen zum 34. Studierendenparlament zuende. Nach vorläufigem Ergebnis konnten wir uns um drei Sitze auf 17 Sitze steigern und stellen damit erstmals seit vielen Jahren wieder die stärkste Fraktion. Sitze verloren haben RCDS und Juso HSG, die Linke Liste ist in diesem Jahr nicht angetreten.
Trotz geringer Wahlbeteiligung (4154 Stimmen, 14,7% und damit ca. 2,3% weniger als im vergangenen Jahr) konnten wir auch absolut Stimmen hinzugewinnen – etwa 1300 Studierende haben sich für unsere Liste entschieden.
[table id=4 /]Wir bedanken uns, dass ihr unsere Arbeit unterstützt und freuen uns auf ein neues grünes Jahr in der Hochschulpolitik.

2012 2011 Veränderung
ghg-campusgrün 17 14 +3
RCDS 15 17 -2
Juso HSG 10 11 -1
LUST 3 3 0
Piraten HSG 3 2 +1
UBIG 1 1 0
Demokraten 1 neu
Re(h)-Partei 1 1 0