Die seit Ende November in zahlreichen Wohnheimen laufende Kleidersammlung wurde am Dienstag, den 14. Dezember, erfolgreich abgeschlossen. Dank der Spenden aus den Wohnheimen konnten mehrere Säcke mit Kleidern und Schuhen gesammelt werden, die wir am Abend desselben Tages dem Gebrauchtwarenhaus „Schatzinsel“ zur Verfügung gestellt haben.


Dort werden die Kleider zu einem günstigen Preis weiterkauft und bieten so ein Angebot für finanziell schlechtergestellte Menschen. Auch der Erlös kommt sozialen Zwecken zu Gute, da in der Schatzinsel 40 schwer vermittelbare Langzeitarbeitslose beschäftigt werden.

Wir bedanken uns bei allen Spendern für die Unterstützung der Kleidersammlung!