Seit einigen Jahren setzt sich die GHG in unterschiedlichsten Gremien, insbesondere im Studierendenparlament (SP) und im AStA, für ihre Ziele ein. Dabei stehen Ökologie, Nachhaltigkeit, Transparenz und Fairness ganz oben auf der Tagesordnung. 2010 wurde unsere Gruppe gegründet und seitdem kandidieren wir erfolgreich für das Studierendenparlament der Uni Bonn. Mit aktuell zwölf Sitzen im Parlament sind wir die stärkste Fraktion (Stand 2019). Auch im AStA, dem Exekutivorgan der Verfassten Studierendenschaft, sind wir mit mehreren Referent*innen vertreten. Außerdem sind wir Mitglied bei CampusGrün NRW, der Landeskoordination der Grünen Hochschulgruppen Nordrhein-Westfalens.

Unser Ziel ist es, die Interessen aller Studierenden zu vertreten und dabei insbesondere die Themen Ökologie, Nachhaltigkeit, Geschlechtergerechtigkeit und Chancengleichheit in den Mittelpunkt zu rücken. Besonders am Herzen liegen uns zudem eine transparente politische Arbeit sowie ein faires Miteinander. Auch beschränken wir uns mit unseren Aktionen nicht nur auf die Themen der Hochschulpolitik. So gehen wir gemeinsam auf Demonstrationen oder planen themenbezogene Veranstaltungen.

Dreh- und Angelpunkt all unserer Tätigkeiten ist unser Plenum. Einmal wöchentlich, nämlich dienstags um 20:00 Uhr c.t., treffen wir uns in der Alten VHS (Kasernenstraße 50), um uns auszutauschen, uns zu organisieren, Aktionen zu planen und durch Beschlüsse die Arbeit des AStA und des SP basisdemokratisch zu legitimieren.

Komm vorbei! Wir freuen uns auf Dich!