Header-Bild
Campusgrün Bonn
Die grüne Hochschulgruppe

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) führt im Moment eine groß angelegte Umfrage zur Situation für Radfahrer*innen in verschiedenen Städten durch. Eine gute Möglichkeit, Feedback zu geben über das Fahrradfahren in Bonn! #verdammteschienen #wasisteineeinbahnstraße #glassiseverywhere #iwanttoridemybicycle #absteigenundschieben #derradwegistkeinparkplatz https://ift.tt/2MnNVAJ https://ift.tt/2p2crOU Grüne Hochschulgruppe Bonn https://ift.tt/2pbB8Zt

Die Äußerungen von Seehofer machen mal wieder wütend, aber auch betroffen. Problemmenschen gibt es überall, völlig unabhängig von der Nationalität – eine ziemlich alte Floskel. Die Reduktion auf den Migrationshintergrund hilft nur sehr einfach gestrickten Menschen. Deswegen sind wir besonders froh, dass Sarah und Rebekka in ihrem Brief so deutliche Worte gefunden haben! https://ift.tt/2CLGkwB Grüne […]

Sieht so linke Jugendarbeit in Bonn aus? Die Kampagne „Sexismus gegen Rechts“ ist zwar schon ein bisschen her, die BJB spielt aber offenbar weiterhin gern grundsätzlichen Anstand gegenüber Frauen und antirassistische Arbeit gegeneinander aus. Deshalb: Nein zum Möchtegern-„City Camp“ und Ja zu authentischem und diskriminierungsfreiem politischen Engagement! https://ift.tt/2vsx1KO Grüne Hochschulgruppe Bonn https://ift.tt/2pbB8Zt

Der Protest gegen das neue Hochschulgesetz geht weiter: Für eine Friedensklausel an der Universität! Für Mitspracherecht für die Studierenden! Für ein selbstbestimmtes Studium! Unterschreibt die Petition des Landes-ASten-Treffens, damit die Landesregierung sieht, dass wir ihre Pläne nicht widerspruchslos hinnehmen werden! https://ift.tt/2NGASLR Grüne Hochschulgruppe Bonn https://ift.tt/2pbB8Zt

Ein schockierender Angriff direkt vor unserer Haustür. Auch wenn in Anbetracht der von vielen Seiten inzwischen wieder offen propagierten Antisemitismus diese Gewalttat leider nicht überraschend kommt, diesen menschenverachtenden Ideologien darf in unserer Gesellschaft kein Platz gegeben werden! Deswegen haben wir unter anderem im Studierendenparlament die Verurteilung des lokalen Ablegers der BDS-Bewegung unterstützt. Dass mit dem […]